Unsere Leistungen zur Errichtung und den Betrieb von Photovoltaikanlagen

Planung, Projektierung, Errichtung

Das bedeutsamste Standbein des Büros ist die Planung, Projektierung und Errichtung von Photovoltaikanlagen - von der Kleinstanlage bis zum Megawattprojekt. Zumeist befasse ich mich mit planungsintensiven Vorhaben, die nicht selten strukturelle Änderungen am Gebäude erfordern oder Vorhaben, bei denen die Einbeziehung von Photovoltaik im Rahmen einer Gebäudesanierung erfolgt.

Photovoltaik in Frankreich

Für viele Errichter und Investoren war und ist Frankreich ein ausgesprochen attraktiver Photovoltaikmarkt. Äußerst attraktive Einspeisevergütungen verbunden mit hoher solarer Einstrahlung haben den Markt zwischen 2006 und 2011 bewegt. Deutsche Akteure sind häufig erstaunt über Besonderheiten des französischen Marktes. Neben Unterschieden im Genehmigungsverfahren sind hier insbesondere deutlich abweichende Normen und Bauvorschriften zu beachten. Gesetzlich vorgeschriebene Einzelabnahmen vor Netzzuschaltung durch unabhängige Prüfinstitutionen führen zwar einerseits in Frankreich zu einem hohen Qualitätsniveau bei Photovoltaikanlagen, hemmen jedoch andererseits auch technische Verbesserungen, da diese einer deutlich schnelleren Veränderung unterliegen als die Anpassung der dementsprechenden Normen.

Projektentwicklung

Insbesondere auf dem französischen Markt ist ein wesentlicher Arbeitsschwerpunkt die Projektentwicklung bis zur Baureife, sowie die Beratung von Investoren beim Erwerb von französischen Projektgesellschaften.

Wartung und Instandhaltung

Die anfänglich verbreitete Auffassung, Photovoltaik sei wartungsfrei, hat sich nicht bewahrheitet. Tatsächlich sind Wind und Wetter, Feuchtigkeit, Temperaturschwankungen, Verschmutzung und Strahlung ursächlich für Alterung und Verschleiß in der Anlage. Diese führen einerseits zu Ertragsverlusten, andererseits aber auch zu sicherheitsrelevanten Beeinträchtigungen wenn Standfestigkeit, elektrische Isolation und Brandgefährdung betroffen sind. Um hier vorzubeugen, biete ich die sicherheitstechnische und qualitative Überprüfung von Photovoltaikanlagen auf Grundlage der DIN-VDE 0126-23 an.

Begutachtung und Reparatur

Der immense Boom der Photovoltaik zwischen 2005 und 2011 generierte viele neue Marktteilnehmer, die allerdings nach dem Abebben des Booms auch häufig wieder schnell vom Markt verschwanden. Zurück bleiben viele Anlagenbetreiber, die sich nun fragen müssen, an wen sich sich im “Fall der Fälle” wenden können. Hier betreut und berät mein Büro Anlagenbetreiber und Versicherer in Fragen der Betriebsführung sowie bei Schadensermittlungen, Instandsetzungen und Reparatur.

  • +49 1514 1414114
  • info@ib-nath.de
  • Im Herstel 20
    55218 Ingelheim